Skip to main content

Logo Leuchtturm Akquise - Leuchtfeuer für Akquiseerfolg

Über 170 erfolgreiche Projekte mit über
100 Kunden in den letzten 16 Jahren!

- Forschung & Entwicklung -

„Als Start-Up lag unser Fokus am Anfang sehr stark auf der Entwicklung unserer Technologie, dabei blieb der Blick auf den Markt etwas auf der Strecke. Leuchtturm Akquise hat uns in dieser Phase geholfen, relevante Kunden zu identifizieren und dort die richtigen Ansprechpartner zu finden und zu kontaktieren. Besonders beeindruckt haben uns die schnelle Einarbeitung in ein kompliziertes Fachgebiet, die Kreativität bei der Ansprache neuer Märkte und die stets sehr gute Zusammenarbeit und Flexibilität! Wir können Leuchtturm Akquise nur weiterempfehlen!

M.Sc. Nico Günzel
Geschäftsführung / Managing Director - Framework Robotics

Leuchtturm hat viel Resonanz erzeugt und das könnte uns auch in der Zukunft helfen.
Die Zusammenarbeit war absolut professionell und wenn es sich wieder ergibt, kommen wir gerne wieder auf Sie zu.

Dr. Joachim Nöller, Head of Knowledge and Technology Transfer, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

Die Unterstützung durch LEUCHTTURM Akquise war für uns sehr hilfreich. Die Betreuung unseres Technologieangebotes von der Recherche potentieller Interessenten über die Erstansprache bis hin zur Nachverfolgung der Kontakte und Dokumentation ist professionell und wir sind mit dem Ergebnis äußerst zufrieden und planen auf diesen Service auch in Zukunft zurück zu kommen.
Uwe Pöpping (RTTP), Innovationsmanager am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e.V. (HZDR)
Die Zusammenarbeit mit der Leuchtturm Akquise stellte einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der Firmenkontakte der Fraunhofer-Projektgruppe IWKS dar. Die neuen Kontakte erwiesen sich als essentiell für das Zustandekommen zweier Kooperationsprojekte mit der Industrie.
Dr. Stefan Hanstein, Projektkoordinator EU-Projekt, Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS
„Ich bedanke mich auch für die gute Zusammenarbeit. Die Kommunikation mit Ihnen und Herrn Rüsing lief immer einwandfrei und es sind viele interessante Gespräche zu Stande gekommen.“
Sabrina Schreiner, Projektleiterin, Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
„Ich wollte mich auch noch einmal recht herzlich für die nette und angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen bedanken. So machen auch geschäftliche Dinge Freude. In der heutigen Zeit ist ein Danke sehr selten geworden und das möchte ich Ihnen hiermit noch einmal ganz ausdrücklich aussprechen.“
Anja Krater, Verwaltung, Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST